Hausboot-VermittlerHausbootmiete
Suche:  ->
HAUSBOOTMIETE AB/BIS LAGARDE / FRANKREICH
Strecke: Elsass
Miet-Preise pro Reise-Woche und Boot, Angaben in Euro
Mindestalter 18 Jahre
Mietwechsel samstags
Kat. Hausboot-Typ - (Bsp. der Vermieter)
ZUR ANFRAGE BITTE AUF DEN PREIS KLICKEN!
01.10. - 29.10.08 25.06. - 08.07.09 27.08. - 09.09.09 09.07. - 26.08.09 10.09. - 16.09.09 17.09. - 30.09.09
1
Eau Claire 1130
(für max. 9 Personen)
1065.- 1610.- 1785.- 1345.- 1280.-
2
Eau Claire 1400
(für max. 10 Personen)
1435.- 2135.- 2345.- 1890.- 1645.-
3
Eau Claire 930
(für max. 6 Personen)
805.- 1225.- 1330.- 1085.- 945.-
HAUSBOOT INFO: Elsass
Frankreich

Reizvolle Fluss- und Kanalstrecken der Mosel, des Marne-Rhein-Kanals und des Saarkanals führen durch Landschaften und Orte voller Kontraste - weite naturbelassene Auen in Lothringen - großartige Wälder im Elsass. Sie besuchen die Festungsstädte Metz (Kathedrale) und Toul, das prachtvolle Nancy (ehemalige Residenz der lothringischen Herzöge), charmante Dörfer in Lothrigen und blumengeschmückte Fachwerkorte im Elsass; noch mehr Kultur erleben Sie in Saverne (Zabern) mit dem Schloss Rohan oder in Straßburg mit dem beeindruckenden Münster; weiter südwärts bis Boofzheim folgen Sie der "Straße des Biers". Lassen Sie sich von der schmackhaften Küche bestechen, der Mischung aus deftiger deutscher Kost und französischer Kochkunst mit den Spezialitäten Tarte Flambeé und Kouglof, dazu die heimischen Weißweine Riesling, Silvaner, Muskat und Gewürztraminer. Und Sie haben keine Probleme mit der deutschen Sprache in diesen Grenzgebieten.

Fahrgebiete: führerscheinfrei, fast kein Berufsverkehr (außer auf der deutschen Mosel und Saar aufwärts bis Saarbrücken, hier ist der Sportbootführerschein vorgeschrieben); zahlreiche Schleusen, 2 Tunnels auf der Marne-Rhein-Wasserscheide; Besonderheit: der historische "Schiffslift" bei Arzviller, ein technisches Wunderwerk, das 44 m Höhe überwindet und 17 ältere Schleusen ersetzt. Liegehafen:
- Lagarde

ROUTENVORSCHLÄGE:

Hin und zurück für 1 Woche ohne Führerschein:
  • Lagarde – Marne-Rhein-Kanal ostwärts – Hesse – Arzviller (Schiffshebewerk) – Lützelburg – Saverne, hin und zurück / 122 km, 38 Schleusen, ca. 28 Std.
  • Lagarde – Marne-Rhein-Kanal westwärts – Nancy – Toul, hin und zurück / 162 km, 38 Schleusen, ca. 34 Std.
Rundkurs 2 Wochen (Führerschein notwendig):
  • Ab/bis Hesse, Lagarde, Toul oder Saarbrücken: Im Uhrzeigersinn: ab Hesse oder Lagarde westwärts durch den Marne-Rhein-Kanal, bei Nancy (Toul) in die Mosel, abwärts bis Trier, Saar aufwärts, über Saarbrücken, Saargemünd und Sarralbe und auf dem Kanal "Houilleres de la Sarre" wieder in den Marne-Rhein-Kanal bei Hesse und Lagarde, ca. 433 km, 74 Schleusen, ca. 84 Std.

Notrufnummern in Frankreich:

Polizei 17 oder 112
Ambulanz 15 oder 112
Pannendienst: an Autobahnen Notrufsäulen, auf Landstrassen und innerorts 04-72171222.

Wir wünschen Ihnen gute Fahrt, schöne Ferien und eine gesunde Heimkehr!

WEITERE URLAUBSBAUSTEINE für Frankreich

Hotels und Ferienwohnungen für Ihren Frankreichurlaub finden Sie:
für den Sommerurlaub bei: www.autoreise.de
für den Winterurlaub bei: www.winterreise.com
Flüge nach Frankreich: www.flieglos.de
Golfurlaub in Frankreich bei: www.dergolfurlaub.de
Reiseversicherungen finden Sie im: www.reiseautomat.de

Alle Hausboot-Preise in Euro. Preisänderungen auch während der Urlaubs-Saison sind vorbehalten!
Verlängerungswochen, einzelne Reisetage, spezielle Rahmenbedingungen und noch nicht bekannte Hausboot-Preise auf Anfrage.

Allgemeine Hausboot-Anfragen direkt per Mail an Ihre: Hausboot-Beratung